MBA

-Gate.de :

Datenbank

 : Fachhochschule Neu-Ulm
USA versionother languages
MBA Gate - InsiderInfos zum MBA Studium


Sponsoren
PLANEN SIE IHRE ZUKUNFT


Zurück zur alphabetischen Listung
Zurück zur Listung nach Bundesland

Fachhochschule Neu-Ulm


Adresse der Hochschule
Anschrift Steubenstraße 17, 89231 Neu-Ulm
Telefon 07 31 / 97 62 – 0 Zentrum für Weiterbildung (zfw): 07 31 / 97 62 - 222
Fax 07 31 / 97 62 – 299 Zentrum für Weiterbildung (zfw): 07 31 / 97 62 - 223
E-Mail zfw@fh-neu-ulm.de
Internet http://www.fh-neu-ulm.de/
Kontaktperson Dr. Peter Hurler, Leiter des Zentrums für Weiterbildung (zfw)

MBA-Programme (2 Programme gesamt)
Postgraduiertenstudium „Betriebswirtschaft für Ärztinnen und Ärzte“
Form des Programms berufsbegleitend Teilzeit
Name des Programms Postgraduiertenstudium „Betriebswirtschaft für Ärztinnen und Ärzte“
Erstmals angeboten seit SS 1998:
2 Semester mit Zertifikat
seit WS 2001/2002:
4 Semester mit MBA-Abschluss
Dauer des Programms in Monaten 24 Monate
Anmeldebeginn laufend
Letzter Anmeldetag 31. Januar (zum SS)
1. Hochschulabschluss erforderlich. ja
GMAT erforderlich nein
TOEFL erforderlich nein
Zulassungstest nein
Referenzen
Programmkosten EURO € 11.800,--
Einschreibegebühren EURO keine
Stipendien durch Arbeitgeber, Anbieter teilweise durch Arbeitge-ber, nicht durch Anbieter
Anzahl der Studienplätze 25 (pro Jahr)
Durchschnittliches Alter der Studierenden 32 Jahre
Internationale Studenten ja
Internationale Kooperationen University of California, Los Angeles (USA), School of Public Health
Minimale Berufserfahrung mindestens 2 Jahre (nach der Approbation)
Durchschnittliche Berufserfahrung 5 Jahre
% Männer / Frauen 75% / 25 %
Unterrichtsprache % Deutsch: 80 % Englisch: 20 %
Studienblöcke (Anzahl) 4 Semester
Lehrmethode Case Study % 20 %
Lehrmethode Vorlesung % 60 %
Lehrmethoden Andere % 20 %
Workload ECTS 90 credits
IT Ausstattung PC, Laptops PC/Laptops
Abschlussarbeit erforderlich ja, Masterarbeit
Absolventen seit Beginn 137 (6 Kurse)
(Stand: 01.06.2005)
Akkreditiert laut Anbieter Akkreditierung in Vorbereitung (FIBAA)
Anschrift des Programms Fachhochschule Neu-Ulm Zentrum für Weiterbildung (Adresse siehe oben)
Weiterbildungsstudium „Betriebswirtschaft für Ingenieure“
Form des Programms berufsbegleitend Teilzeit
Name des Programms Weiterbildungsstudium „Betriebswirtschaft für Ingenieure“
Erstmals angeboten seit SS 1998:
2 Semester mit Zertifikat
seit SS 2002:
5 Semester mit MBA-Abschluss
Dauer des Programms in Monaten 30 Monate
Anmeldebeginn laufend
Letzter Anmeldetag jeweils 4 Wochen vor Semesterbeginn
1. Hochschulabschluss erforderlich. ja
GMAT erforderlich nein / ab SS 2006
TOEFL erforderlich nein / ab SS 2006
Zulassungstest nein
Referenzen
Programmkosten EURO € 11.440,--
Einschreibegebühren EURO keine
Stipendien durch Arbeitgeber, Anbieter teilweise durch Arbeitge-ber, nicht durch Anbieter
Anzahl der Studienplätze 25 (pro Semester)
Durchschnittliches Alter der Studierenden 30 Jahre
Internationale Studenten ja
Internationale Kooperationen University of Malta, Faculty of Economics, Management and Accountancy
Minimale Berufserfahrung mindestens 2 Jahre (nach Abschluss des Erststudiums)
Durchschnittliche Berufserfahrung 4 Jahre
% Männer / Frauen 85 % / 15 %
Unterrichtsprache % Deutsch: 80 % Englisch: 20 %
Studienblöcke (Anzahl) 5 Semester
Lehrmethode Case Study % 30 %
Lehrmethode Vorlesung % 50 %
Lehrmethoden Andere % 20 %
Workload ECTS 90 credits
IT Ausstattung PC, Laptops PC/Laptops
Abschlussarbeit erforderlich ja, Masterarbeit
Absolventen seit Beginn 89 (4 Kurse)
(Stand: 01.06.2005)
Akkreditiert laut Anbieter Akkreditierung in Vorbereitung (FIBAA)
Anschrift des Programms Fachhochschule Neu-Ulm Zentrum für Weiterbildung (Adresse siehe oben)

Zurück zur alphabetischen Listung
Zurück zur Listung nach Bundesland

Die Daten stammen aus dem MBA Guide und wurden MBA Gate freundlicherweise vom Autor Detlev Kran zur Verfügung gestellt. Wir empfehlen jedem MBA-Interessenten, der sich für ein Programm in Deutschland, Österreich oder der Schweiz interessiert, dringend den Kauf dieses unverzichtbaren Nachschlagewerkes. Klicken Sie hier um den MBA Guide direkt von Amazon zu bestellen. Zudem ist Herrn Kran auch ein guter Ansprechpartner, wenn es darum geht, ob ein Programm in deutschen Landen ein seriöses Angebot bereitet.


Letzte Nachrichten
· World MBA Tour: am 14. März 2011 in Frankfurt am Main – klicken Sie hier für alle Infos!
· World MBA Tour: am 17. März 2011 in Düsseldorf – klicken Sie hier für alle Infos!
Sponsoren
EMPFEHLEN SIE UNS
Werbung