MBA

-Gate.de :

MBA

 :

Auswahl

 :

Studienort

usa versionother languages
MBA Gate - InsiderInfos zum MBA Studium


Sponsoren
PLANEN SIE IHRE ZUKUNFT

Auch dem Ort eines MBA-Programms kommt entscheidende Bedeutung zu. Zum einen sind persönliche Präferenzen zu berücksichtigen wie das Interesse für Europa, Amerika oder Asien. Das betrifft nicht allein die unbestimmte beziehungsweise eher privat motivierte Vorliebe für eine Region, einem bestimmten Land oder einem bestimmten kulturellen Raum, sondern diese Entscheidung kann auch deutliche Konsequenzen für die beruflichen Perspektiven haben. Lokal gibt es dann noch weitere Abstufungen wie West- oder Ostküste in den USA. Neben dieser globalen Entscheidung spielt auch eine Rolle, ob man eher eine ländliche oder eine städtische Umgebung bevorzugt. Natürlich spielen bei dieser Entscheidung auch die Lebenshaltungskosten eine Rolle. Während zum Beispiel im Norden von New York State beim Besuch der Business School der Cornell University oder der Simon Graduate School of Business der University of Rochester eine preiswerte Unterbringung mit 500 Dollar im Monat möglich ist, werden beim Besuch der Columbia Business School oder der Stern School der NYU (New York University) in Manhattan im Schnitt sicherlich nicht unter 1000 Dollar pro Monat für die Unterkunft ausgegeben.

Die typisierten Unterschiede zwischen dem amerikanischen und dem europäischen Modell des MBA-Studiums haben wir ausführlich dargestellt unter MBA: Programmtypen.

Letzte Nachrichten
· World MBA Tour: am 14. März 2011 in Frankfurt am Main – klicken Sie hier für alle Infos!
· World MBA Tour: am 17. März 2011 in Düsseldorf – klicken Sie hier für alle Infos!
Sponsoren
EMPFEHLEN SIE UNS
Werbung