MBA

-Gate.de :

MBA

 :

Finanzierung

 :

Praktikum

usa versionother languages
MBA Gate - InsiderInfos zum MBA Studium


Sponsoren
PLANEN SIE IHRE ZUKUNFT

Für ihre Praktika bei Unternehmen erhalten die Teilnehmer an MBA-Programmen regelmäßig eine großzügige Entlohnung. 500 bis 2000 Dollar pro Woche sind hier keine Seltenheit, sondern der übliche Rahmen. Mehrmonatige Praktika, zum Beispiel in der Sommerpause zwischen den beiden Hochschuljahren eines Zweijahresprogramms, sind in viele MBA-Programme bereits integriert. Es kann nicht schaden, bereits vor dem Start des MBA-Programms im Hinblick auf ein Praktikum während der Pause zwischen den beiden Jahren eines Programms Kontakt mit den gut zahlenden Unternehmen aufzunehmen, zum Beispiel Unternehmensberatern und Investment Banken. Viele Unternehmen, vor allem die besser zahlenden, besuchen allerdings aus eigener Initiative die Universitäten, wo sie sich den MBA-Kandidaten vorstellen und direkt Einstellungsgespräche führen. Oftmals werden Sie deshalb auf diese Rekrutierungsverfahren verwiesen.

Der Stoff, aus dem die Träume sind: Ein MBA-Praktikant bei dem führenden Unternehmensberater McKinsey in New York erhält für die drei Monate im Sommer derzeit beispielsweise insgesamt 24.000 Dollar. Viele Studenten sind aber auch schon jäh aus Ihren Träumen gerissen wurden, und zwar ohne gut bezahltes Praktikum. Sie sollten diese Verdienstmöglichkeit nicht als sicheren Posten in Ihren Finanzplan einstellen.

Letzte Nachrichten
· World MBA Tour: am 14. März 2011 in Frankfurt am Main – klicken Sie hier für alle Infos!
· World MBA Tour: am 17. März 2011 in Düsseldorf – klicken Sie hier für alle Infos!
Sponsoren
EMPFEHLEN SIE UNS
Werbung